RWANDA ​KILIMBI HONEY

RWANDA ​KILIMBI HONEY

ab 11,00 

RWANDA ​KILIMBI HONEY
Direct Trade, Single Origin

ab 11,00 

Enthält 7% erm. MwSt.
(Grundpreis 44,00  / 1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Auswahl zurücksetzen

DIRECT TRADE, Single Origin
Herkunft: Rwanda, Western Province, Nyamasheke
Kaffeesorte: 100% Arabica, Red Bourbon
Aufbereitung: honey
Anbauhöhe: 1650 – 1850m
Cupping Score: 86+
Geschmacksprofil: Floral, leicht und saftig mit Noten von Butterbirne und Limoncello

Geeignet für:
Handfilter AeroPressKarlsbader KanneChemex

Gewicht 0.250 kg

SKU: 160 - Brauchen Sie Hilfe? Sprechen Sie uns an! Feedback hinterlassen

Tags: , , , ,

Teilen

RWANDA ​KILIMBI HONEY

SOMMER, SONNE UND KILIMBI!
Der perfekte Kaffee für die warme Jahreszeit – floral-leicht mit Noten von saftiger Butterbirne und Limoncello.
Kilimbi gehört zu den ersten Washing-Stations in Rwanda, die Honeys und Naturals produzieren durften. Dieses Lot liegt in der Aufbereitung zwischen Red- und Black Honey mit einer schönen Süße und Weichheit.

Der Trocknungsprozess des Kilimbi Honey dauert etwa 3 Wochen, dabei wird er ständig gewendet, um eine gleichmäßige und saubere Trocknung und Fermentation zu gewährleisten.

Allgemein befindet sich die Kaffeeproduktion in Rwanda gegenwärtig auf ihrem Höhepunkt und produziert außergewöhnliche Kaffeesorten. Der Weg dorthin war nicht einfach, aber durch eine engagierten Regierung, Bildungsprojekte und strategische Planung wurde hierfür ein solides Fundament gelegt.

Die Erzeuger/Farmer der Kilimbi Washing Sation erhalten für ihre Kirschen eine Bezahlung, die im Durchschnitt 30 % über dem Marktpreis liegt.

Der FOB Preis für diesen Kaffeebeträgt 7,5 USD/kg.

Herkunft: Rwanda, Western Province, Nyamasheke
Kaffeesorte: 100% Arabica, Red Bourbon
Aufbereitung: honey
Anbauhöhe: 1650 – 1850m
Cupping Score: 86+
Geschmacksprofil: Floral, leicht und saftig mit Noten von Butterbirne und Limoncello

Direct Trade

Direkthandelsinitiativen investieren in den Aufbau der Kleinbauern und in Kooperativen vor Ort. Im Direkthandel wird den Kaffeebauern ein weit über dem Markt üblicher Preis für hohe Kaffeequalität und spezielle Kaffeesorten bezahlt, der oft auch über den Preisgarantien der Fair Trade-Zertifizierung liegt. Der Preis wird in der Regel mit den Produzenten persönlich und ohne Zwischenhändler (z.B. Börse) ausgehandelt.

Vom naturnahen und möglichst gemeinschaftlichen Anbau, der manuellen Ernte (meist Picking), der sorgfältigen Verarbeitung und den Lebensbedingungen von Bauern und Erntehelfern überzeugen sich unsere Importpartner regelmäßig selbst vor Ort. So sichern sie die Rückverfolgbarkeit bis zum Ursprung.

>> Mehr zum Thema Direct Trade