KOLUMBIEN TRES HOMBRES

KOLUMBIEN TRES HOMBRES

ab 9,90 

KOLUMBIEN TRES HOMBRES
- Direct Trade, Single Origin -

ab 9,90 

Enthält 7% erm. MwSt.
(Grundpreis 39,60  / 1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Auswahl zurücksetzen

DIRECT TRADE, SINGLE ORIGIN
Herkunft: Kolumbien, Antioquia, Salgar
Kaffeesorte: 100% Arabica, Caturra, Castillo, Colombia
Aufbereitung: washed
Anbauhöhe: 1500-2000m
Geschmacksprofil: Tief schokoladig und intensiv

Geeignet für:
Handfilter KaffeemaschineAeroPressVollautomatSiebträger

Gewicht 0.250 kg

SKU: 095 - Brauchen Sie Hilfe? Sprechen Sie uns an! Feedback hinterlassen

Tags: , , , , ,

Teilen

KOLUMBIEN TRES HOMBRES

VOLLE BREITSEITE SCHOKOLADIG INTENSIV
Yohoho, beim Klabautermann, was für ein Kaffee! Stark wie der Wind, der ihn hergesegelt hat, und dazu noch tiefschokoladig! Da wird jede Landratte blass vor Neid. Unser TRES HOMBRES bringt dir vollen Kaffeegenuss bei zero Emission im Transport. Mit seinem kräftigen kolumbianischen Körper stählt er gegen Flauten in der Tasse und mit süßen Schokoladennoten betört er wie Sirenen auf See. Also, Matrose, klar Schiff machen und erstmal einen TRES HOMBRES hinter die Augenklappe gießen!

Gesegelt von fliegenden Holländern

In 2007 gründeten die drei Freunde Arjen, Andreas und Jorne das erste „emissionsfreie“ Segelfrachtunternehmen in den Niederlanden. Fairtransport restaurierte die Brigantine TRES HOMBRES, das erste motorenlose Segelfrachtschiff, das seitdem naturbelassene Waren wie Kaffee, Olivenöl, Wein oder Rum aus Mittelamerika in die EU bringt. Und seine Segel für eine nachhaltigere Transportindustrie setzt.

Du findest mehr Infos über die TRES HOMBRES unter fairtransport.eu

Herkunft: Kolumbien, Antioquia, Salgar
Kaffeesorte: 100% Arabica, Caturra, Castillo, Colombia
Aufbereitung: washed
Anbauhöhe: 1500-2000m
Geschmacksprofil: Tief schokoladig und intensiv

Direct Trade

Direkthandelsinitiativen investieren in den Aufbau der Kleinbauern und in Kooperativen vor Ort. Im Direkthandel wird den Kaffeebauern ein weit über dem Markt üblicher Preis für hohe Kaffeequalität und spezielle Kaffeesorten bezahlt, der oft auch über den Preisgarantien der Fair Trade-Zertifizierung liegt. Der Preis wird in der Regel mit den Produzenten persönlich und ohne Zwischenhändler (z.B. Börse) ausgehandelt.

Vom naturnahen und möglichst gemeinschaftlichen Anbau, der manuellen Ernte (meist Picking), der sorgfältigen Verarbeitung und den Lebensbedingungen von Bauern und Erntehelfern überzeugen sich unsere Importpartner regelmäßig selbst vor Ort. So sichern sie die Rückverfolgbarkeit bis zum Ursprung.

>> Mehr zum Thema Direct Trade