CHINA YUNNAN OU YANG

CHINA YUNNAN OU YANG

ab 8,40 

CHINA YUNNAN OU YANG
- Direct Trade, Single Estate -

ab 8,40 

Enthält 7% erm. MwSt.
(Grundpreis 33,60  / 1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Auswahl zurücksetzen

DIRECT TRADE, Single Estate
Herkunft: China, Yunnan, Region Pu’er, Farm O-Yang
Kaffeesorte: 100% Arabica, Catimor (Timor-Caturra-Hybrid), Grade 1
Cupping Score: 84
Aufbereitung: handpicked, natural (doppelte Fermentation)
Anbauhöhe: 1350m
Geschmacksprofil: Komplex und saftig mit Noten von Jackfruit und Rum-Rosinen

Geeignet für:
HandfilterAeroPressKarlsbader Kanne Kaffeemaschine

Gewicht 0.250 kg

SKU: 099 - Brauchen Sie Hilfe? Sprechen Sie uns an! Feedback hinterlassen

Tags: , , , ,

Teilen

CHINA YUNNAN BANKA

Komplex und saftig mit Noten von Jackfruit und Rum-Rosinen
Dieser Kaffee ist eine gesonderte experimentelle Natural-Aufbereitung. Sonst werden auf der Farm nur gewaschen  aufbereitete Kaffee produziert. Dies macht ihn geschmacklich sehr interessant. Eher leicht und saftig mit Noten von Jackfruit fehlt es ihm aber auch nicht an Tiefe, die geschmacklich als Rum-Rosine zu beschreiben ist.

Die O-Yang-Farm (auch Ou Yang) ist nach dem Mann benannt, der in der Region die neue Ausrichtung auf Spezialitätenkaffee voranbringt und erstreckt sich über 78 Hektar in der Pu’er-Region von Yunnan. Farmer Ou Yangs Leidenschaft gilt dem Kaffee und den Gemeinschaften, die sich für besonderen Anbau und die Verarbeitung von Kaffee interessieren.

Auch von diesem Specialtycoffee aus China gibt es nur ein kleine Menge. Wer ihn probieren will, sollte nicht allzu lang damit warten. ;-)

Herkunft: China, Yunnan, Region Pu’er, Farm O-Yang
Kaffeesorte: 100% Arabica, Catimor (Timor-Caturra-Hybrid), Grade 1
Cupping Score: 84
Aufbereitung: handpicked, natural (doppelte Fermentation)
Anbauhöhe: 1350m
Geschmacksprofil: Komplex und saftig mit Noten von Jackfruit und Rum-Rosinen

Direct Trade

Direkthandelsinitiativen investieren in den Aufbau der Kleinbauern und in Kooperativen vor Ort. Im Direkthandel wird den Kaffeebauern ein weit über dem Markt üblicher Preis für hohe Kaffeequalität und spezielle Kaffeesorten bezahlt, der oft auch über den Preisgarantien der Fair Trade-Zertifizierung liegt. Der Preis wird in der Regel mit den Produzenten persönlich und ohne Zwischenhändler (z.B. Börse) ausgehandelt.

Vom naturnahen und möglichst gemeinschaftlichen Anbau, der manuellen Ernte (meist Picking), der sorgfältigen Verarbeitung und den Lebensbedingungen von Bauern und Erntehelfern überzeugen sich unsere Importpartner regelmäßig selbst vor Ort. So sichern sie die Rückverfolgbarkeit bis zum Ursprung.

>> Mehr zum Thema Direct Trade