CAMEROON "SAVE THE SEASON" ESPRESSO

CAMEROON „SAVE THE SEASON“ ESPRESSO

ab 7,90 

CAMEROON "SAVE THE SEASON" ESPRESSO
- Single Origin, general washed -

ab 7,90 

Enthält 7% erm. MwSt.
(Grundpreis 31,60  / 1 kg)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Auswahl zurücksetzen

KAFFEE AUS FAIREM DIREKTHANDEL
Herkunft: Cameroon Boyo, Kooperativenkaffee
Kaffeesorte: 100% Arabica, Village Blend (Java2, Typica)
Aufbereitung: general washed, Grade 1, Lot A
Anbauhöhe: ca. 1200 – 2000m
Geschmacksprofil: Mild-würzig, Noten von Milchschoklade, Vanilletabak und Aromahölzern

Geeignet für:
MokkakännchenVollautomatSiebträger

Gewicht 0.250 kg

SKU: 092 - Brauchen Sie Hilfe? Sprechen Sie uns an! Feedback hinterlassen

Tags: , , , , , ,

Teilen

ÜBER DEN CAMEROON „SAVE THE SEASON“ ESPRESSO

Das euch dieser wunderbar mildwürzige und sehr säurearme Espresso überhaupt erreicht hat, ist erstaunlich. Die Kaffeekooperative Cameroon Boyo produziert seit 2017 in einem Konfliktgebiet Kameruns: #camerooncrisis.
Die Produktion der Farmer @CameroonBoyo ist so sehr erschwert, dass die 2018er-Ernte nur mit hohem Aufwand seitens der beteiligten Farmer (Anbau in umkämpftem Gebiet, Wechsel der Aufbereitungsstätten in sicherere Gebiete und Transporte von kleineren Mengen durch Rebellengebiete hindurch) und seitens des kleinen Direct-Trade Europa-Importeurs @CoffeeQuest (Dry Milling) gerettet werden konnte.

Wir freuen uns daher umso mehr, diesen hart erarbeiteten Espressoroast anbieten zu können, der unser Kaffeeportfolio durch seine mildwürzigen Töne wunderbar ergänzt. Vielen Dank an Farmer Matti Foncha, der sein Bestes gibt, die Kooperative in Kamerun durch diese schweren Zeiten hindurch mit uns hier in Europa zu verbinden.

Der milde Espresso ist neben der Verwendung im Siebträger auch wunderbar im Herdkännchen, Vollautomaten und als Mokka aus der Cezve/Ibrik. Feel free to try Filter, French oder Aeropress, wenn du es etwas dunkler magst.

Herkunft: Cameroon Boyo, Kooperativenkaffee
Kaffeesorte: 100% Arabica, Village Blend (Java2, Typica)
Aufbereitung: general washed, Grade 1, Lot A
Anbauhöhe: ca. 1200 – 2000m
Geschmacksprofil: Mild-würzig, Noten von Milchschoklade, Vanilletabak und Aromahölzern

Direct Trade

Direkthandelsinitiativen investieren in den Aufbau der Kleinbauern und in Kooperativen vor Ort. Im Direkthandel wird den Kaffeebauern ein weit über dem Markt üblicher Preis für hohe Kaffeequalität und spezielle Kaffeesorten bezahlt, der oft auch über den Preisgarantien der Fair Trade-Zertifizierung liegt. Der Preis wird in der Regel mit den Produzenten persönlich und ohne Zwischenhändler (z.B. Börse) ausgehandelt.

Vom naturnahen und möglichst gemeinschaftlichen Anbau, der manuellen Ernte (meist Picking), der sorgfältigen Verarbeitung und den Lebensbedingungen von Bauern und Erntehelfern überzeugen sich unsere Importpartner regelmäßig selbst vor Ort. So sichern sie die Rückverfolgbarkeit bis zum Ursprung.

>> Mehr zum Thema Direct Trade