Kalita Wave Kaffeefilter
  • kalita_wave

29,90 €

Kalita Wave 185
Kaffeefilter aus Edelstahl

29,90 € inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Vorrätig

Für 2-3 Tassen
Material:
Edelstahl
Gewicht: 176g
Maße: B 11,8 | H 7,6 | T 11,8 cm

Professioneller Handfilter aus Japan.
Robuster Filter aus Edelstahl, der eine sehr gleichmäßige Extraktion ermöglicht.

Art.-Nr.: 1013 - brauchst Du Hilfe? Kontakt aufnehmen Meinung hinterlassen

Kategorie: .

Schlüsselworte: , , , , .

Teilen

Kalita Wave 185 Handfilter aus Edelstahl

Raffinessen dieses Filters im Detail:
Die professionellen Handfilter der Firma Kalita besitzen einen flachen Boden. Diese Konstruktion begünstigt eine gleichmässige Extraktion des Kaffeepulvers. Geeignet ist der Filter für den Aufguss von 2-4 Tassen, was ca. 20-40g Kaffeepulver entspricht.

Robust und elegant geht eben doch zusammen. Der Kalita Wave Filter passt auf alle Kannen der entsprechenden Serie.

Die Verwendung des Kalita Wave 185

Für den Edelstahlfilter gibt es passendes wellenartiges, weißes Filterpapier (demnächst) hier im Shop. Die Wellenform verhindert, dass Kaffeesedimente an den Filterrändern zurück bleiben und der Wasserstrahl nicht mit dem Rand des Edelstahlfilters in Berührung kommt. Somit kann kein Wasser am Kaffee vorbeifließen. Das hochwertige japanische Papier gibt deutlich weniger Eigengeschmack an das Kaffeewasser ab, als konventionelle Papierfilter und führt zu einer klaren Tasse.

Beispielanwendung:

  1. Frisches, kaltes (sauerstoffreiches) Wasser aus der Leitung aufkochen.
  2. Das Filterpapier in den Edelstahlfilter legen.
  3. Filterpapier mit heißem Wasser durchspülen.
  4. Frisch gemahlenen Kaffee (zwischen 20-40g) in das Filterpapier geben. Das Kaffeepulver sollte plan im Filter liegen.
  5. Pre-Infusion: Eine kleine Menge nicht mehr kochendes Wasser kreisförmig (von innen nach außen) über das Kaffeepulver gießen.
  6. Ca. 25 Sekunden bloomen (quellen) lassen.
  7. Restliches Wasser langsam kreisend über das Kaffeemehl geben, bis kurz unter den Filterrand.
  8. Durch stetiges kreisendes Nachgießen den Pegelstand im Filter halten.
  9. Nach dem kompletten Durchlauf des Wassers, in ca. 03:00-4:00min, ist das feuchte Kaffeebett idealerweise ebenfalls plan.
  10. Den fertigen Kaffee schwenken, damit sich alle Aromen gut verteilen.

Die ideale Trinktemperatur liegt bei ca. 58-60°C.

* Für möglichst genaue Werte zum Abmessen von Kaffeemenge und Wasser eine digitale Küchenwaage verwenden.

Empfehlung Wasser vs. Kaffee